Gundheimer Adventszauber

Gundheimer Adventszauber

ACHTUNG: der Standort für den 1. Adventszauber muss kurzfristig an den „Alten Bahnhof“ verlegt werden!

Liebe Gundheimerinnen und Gundheimer,

Traditionen und Brauchtum sind nicht nur unsere Wurzeln, sondern auch ein Zeichen von Gemeinschaft und Zusammenhalt. Ganz besonders gilt das für die Traditionen der Advents- und Weihnachtszeit.

Deshalb freue ich mich, dass auch in diesem Jahr die Tradition des Gundheimer Adventszaubers weiter gepflegt wird. Ich möchte Sie herzlich einladen, an den Sonntagen des Advent der Hektik zu entfliehen und sich zu einem gemütlichen Beisammensein zu treffen:

Los geht es am Sonntag den 1. Dezember um 17.00 Uhr auf dem Weedeplatz, wo Sie die IG Winzer, FWG und SPD begrüßen.

Das Nikolausfest gestalten am 8. Dezember alle Gundheimer Vereine, die Feuerwehr und der Kindergarten auf dem Rathausplatz.

Am dritten Advent lädt der CDU-Ortsverband ins Weingut Gernot Michel ein.

Der letzte Adventssonntag beginnt um 17.00 Uhr mit einem Konzert des Gesangvereins, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Im Anschluss freuen sich die Kirchengemeinde, der Gesangverein und die KLJB auf Ihr Kommen.

Mit den Einnahmen sollen kulturelle Veranstaltungen unterstützt und eine Leinwand für die Turnhalle anschafft werden. Allen Mitwirkenden möchte ich für Ihren ehrenamtlichen Einsatz danken.

Freuen Sie sich auf die vorweihnachtliche Atmosphäre bei guten Gesprächen und einem Becher Punsch oder Glühwein.

Mit herzlichen Grüßen

Michael Leidemer,

Ortsbürgermeister

P.S. besuchen Sie uns auf der neuen Homepage unter: https://gundheim.de

Die Kommentare sind geschloßen.