Einschränkungen durch das Corona-Virus in Gundheim

Einschränkungen durch das Corona-Virus in Gundheim

Liebe Gundheimerinnen und Gundheimer,

in Abstimmung zwischen dem Verbandsbürgermeister Herrn Walter Wagner und allen Bürgermeistern der Verbandsgemeinde ergehen folgende Regelungen:

Ab Montag, dem 16.3.2020, bleibt der Kindergarten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien für einen regulären Betrieb geschlossen. Es wird eine Notfallbetreuung grundsätzlich für Personengruppen eingerichtet, die in der jetzigen Zeit für die medizinische Versorgung oder die Daseinsvorsorge dringend erforderlich sind und keine andere Betreuung organisieren können.  Die Turnhalle und der Alte Bahnhof werden vorerst bis zum 30.04.2020 geschlossen.

Zu Ehejubiläen und runden Geburtstagen in den nächsten Wochen wird kein persönlicher Besuch durch Vertreter von Landkreis, Verbandsgemeinde und Ortsgemeinde erfolgen. Die Sprechstunden im Rathaus finden weiterhin statt. Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, wird jedoch darum gebeten, die Verwaltungen nur in eiligen und dringend notwendigen Fällen aufzusuchen. Wenn möglich, sollte eine Terminvereinbarung oder Kontaktaufnahme telefonisch oder über E-Mail erfolgen. Veranstaltungen ab einer Teilnehmerzahl von 75 Personen können nicht mehr stattfinden. Für kleinere Veranstaltungen wird die Absage empfohlen, sofern die Veranstaltung nicht unbedingt notwendig ist und nicht verschoben werden kann. 

Ich bitte um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und verbleibe
mit freundlichen Grüßen


Michael Leidemer,
Ortsbürgermeister

Die Kommentare sind geschloßen.